Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratenes Ciabatta mit Garnelen, Spargel & Mango
40 min

Gebratenes Ciabatta mit Garnelen, Spargel & Mango

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 16 Garnelen (TK)
  • 1 EL Thymian, gehackt (bzw. Gewürz)
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 2 Chilischoten
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Limette
  • 2 EL Honig
  • 1 Mango
  • 8 Scheiben Ciabatta
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die tiefgefrorenen Garnelen auftauen, schälen, dann salzen, pfeffern und mit dem Thymian, der Petersilie und den entkernten und gehackten Chilischoten in 125 ml Olivenöl für 3 Minuten braten.

Den Spargel reinigen und schälen. Die Spargelköpfe abschneiden, in Salzwasser knackig kochen. Die Spargelstangen mit einem Sparschäler in dünne längliche Scheiben schneiden und die Scheiben kurz im Spargelfond mitkochen. Spargelköpfe in Eiswasser abschrecken.

Die Limette auspressen und den Saft mit dem Honig vermengen. Die Mango schälen, in Streifen schneiden und mit dem Spargel sowie der Limettenmarinade vermischen. Nun die Garnelen dazugeben, mit 2 EL Chiliöl - in dem zuvor die Garnelen gebraten wurden - vermischen und 2 Minuten ziehen lassen.

Die Ciabatta-Scheiben in 2 EL Chiliöl knusprig braten, den Garnelensalat darauf anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.