Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratener Zander mit Linsen, Zucchini und Cherrytomaten
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebratener Zander mit Linsen, Zucchini und Cherrytomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • 500 g braune Linsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Zucchini
  • 7 EL Olivenöl
  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 EL Estragonsenf
  • 4 aufgetaute Zanderfilets
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Linsen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen. Zucchini putzen und in feine Streifen hobeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 1 Knoblauchzehe andrücken, mit den Tomaten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, bis die Tomaten aufplatzen.

Währenddessen 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Restliche Knoblauchzehe pressen, mit den Zwiebelwürfeln in den Topf geben und kurz anschwitzen. Linsen, Senf und 4 EL Wasser dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt warm halten.

Tomaten zu den Linsen geben. Die Pfanne auswischen und 2 EL Öl darin erhitzen. Zanderfilets kalt abspülen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten braten, bis die Haut knusprig ist. Wenden und ca. 2 Minuten fertig braten. Kurz vor Ende der Bratzeit die Petersilie um die Filets herum verteilen und knusprig braten. Restliches Öl (2 EL) in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Zucchini darin bei starker Hitze kurz braten. Salzen und pfeffern.

Zander mit Linsen, Tomaten und Zucchini anrichten. Petersilie darauf verteilen und servieren.