Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratener Spargel mit Huhn und Reis Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebratener Spargel mit Huhn und Reis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 2 EL Sesam
  • 400 g Hühnerfilets
  • 1 EL rote Currypaste
  • 700 g grüner Spargel
  • 30 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Jungzwiebeln
  • 3 Limetten
  • 250 g Jasminreis
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. In ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und mit Currypaste vermischen. Holzige Enden vom Spargel entfernen, dicke Spargelstangen der Länge nach halbieren und alle Stangen sehr schräg vierteln. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Jungzwiebeln putzen und die grünen und weißen Teile getrennt in feine Ringe schneiden. 2 Limetten in dünne Scheiben schneiden, aus der restlichen Limette 2 EL Saft auspressen.

Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Währenddessen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze unter gelegentlichem Wenden 4 bis 5 Minuten braten. Herausnehmen, die Pfanne auswischen und das restliche Öl (2 EL) darin erhitzen. Ingwer, Knoblauch, weiße Jungzwiebelringe und Spargel hineingeben und bei starker Hitze 5 bis 6 Minuten braten, bis der Spargel noch bissfest ist. Sojasauce mit Limettensaft, Stärke, Zucker und 50 ml Wasser zu einer glatten Sauce verrühren. Mit Fleisch und grünen Jungzwiebelringen unter das Spargelgemüse mischen. Unter Rühren nochmals kurz aufkochen.

Spargel und Fleisch mit Reis anrichten. Mit Sesam bestreuen, mit Koriander und Limettenscheiben garnieren und servieren.