Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratener Lachs auf Mais-Käse-Sauce mit Ofenkarotten Foto: © Wolfgang Schardt
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gebratener Lachs auf Mais-Käse-Sauce mit Ofenkarotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 8 Da komm ich her! Karotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Da komm ich her! Maiskolben
  • 200 ml Schlagobers
  • 4 Msp. gemahlener weißer Pfeffer
  • 70 g Gouda
  • 1 Handvoll Da komm ich her! Korianderblätter
  • 400 g aufgetaute Lachsfilets
  • 2 EL Maiskeimöl
  • 0,5 TL Chilliflocken
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Karotten putzen, schälen und der Länge nach vierteln. Mit Olivenöl, Salz und schwarzem Pfeffer vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten garen.

Währenddessen die Maiskolben putzen und die Körner herunterschneiden. Die Körner mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und bei starker Hitze ca. 3 Minuten kochen. Obers dazugießen, salzen und kräftig mit weißem Pfeffer würzen. Cremig einkochen, dann vom Herd nehmen. Käse reiben. Koriander fein hacken.

Lachsfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Maiskeimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten, bis sie außen knusprig und innen noch leicht glasig und saftig sind.

Währenddessen den Käse unter die Maissauce rühren und erhitzen, bis er geschmolzen ist. Koriander unter die Sauce mischen.

Die Mais-Käse-Sauce auf Teller verteilen, den Lachs daraufsetzen und die Ofenkarotten danebenlegen. Alles mit Chiliflocken bestreuen und servieren.