Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Lammkoteletts mit Polentasticks und Rosmarinsauce
30 min

Gebratene Lammkoteletts mit Polentasticks und Rosmarinsauce

Frisch gekocht TV 03. Februar 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Lammkarrees
  • Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • 1 Schuss roter Portwein
  • 50 g Butter
  • 30 g Oliven (ohne Kerne)
  • 20 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Maisgrieß
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Wasser
  • Pfeffer, Meersalz
  • Öl

Zubereitung

Oliven und getrocknete Tomaten fein würfeln. Petersilie grob hacken und Parmesan reiben. Wasser und Milch aufkochen und 3/4 der Polenta mit dem Schneebesen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei eher geringer Hitze köcheln lassen. Oliven, Tomaten, Petersilie und zwei Drittel vom Parmesan in die etwas abgekühlte Masse rühren und 2 cm hoch in ein geöltes Geschirr einfüllen. Für 3 bis 4 Stunden kalt stellen.

Das Lammkarrees in Koteletts aufteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Öl rosa braten. Koteletts herausnehmen und bei 60 °C warm stellen. Bratenrückstände mit etwas Mehl stauben und mit Portwein ablöschen. Mit etwas Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Rosmarinzweig zugeben und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Die Sauce abseihen, abschmecken und mit kalten Butterflocken montieren.

Die Polenta aus der Form nehmen, in ca. 2 cm breite und 8 cm lange Streifen schneiden. Im verbliebenen Maisgrieß wenden und in einer beschichteten Pfanne mit Öl goldbraun braten. Mit etwas Parmesan bestreuen. Lammkoteletts und Polentasticks dekorativ mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.