Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Kabeljaufilets mit Fenchelsalat und Erdäpfel-Fenchel-Gratin
120 min

Gebratene Kabeljaufilets mit Fenchelsalat und Erdäpfel-Fenchel-Gratin

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • Erdäpfel-Fenchel-Gratin:
  • 400 ml Schlagobers
  • 20 g Butter, grob zerkleinert
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 800 g mehlige Erdäpfel, in dünne Scheiben gehobelt
  • 1 1/2 Fenchelknollen, in dünne Scheiben gehobelt
  • fein geriebene Schale von 1 Biozitrone
  • Salz
  • Fenchelsalat:
  • 1 Fenchelknolle, dünn gehobelt
  • Fenchelgrün
  • 1/4 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 EL Weißweinessig
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Kabeljaufilets:
  • 50ml Olivenöl
  • 2 Kabeljaufilets (je 400g)
  • 20 g Butter, grob zerkleinert
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz

Zubereitung

Für das Gratin das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Schlagobers, Butter und Kräuter in einem Saucentopf zum Köcheln bringen. 2 Lagen Erdäpfelscheiben in einer Auflaufform (ca. 1,5 l Fassungsvermögen) auslegen, darauf eine Lage Fenchelscheiben legen. Darüber ein wenig Zitronenschale verteilen und den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten verarbeitet sind, dann nach Geschmack salzen. Kräuter aus der Schlagobersmixtur nehmen und die Mixtur über die Erdäpfel und den Fenchel gießen, bis alles bedeckt ist. Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und für 40 Minuten backen. Die Folie entfernen und ca. 50 Minuten bei 180 °C weiterbacken, bis die Oberfläche goldbraun und das Gemüse weich ist.
Für den Fenchelsalat die gehobelten Fenchelscheiben mit dem Fenchelgrün ca. 10 Minuten in Eiswasser geben, bis sie knackig sind, dann abseihen. Zwiebel, Essig und Zitronensaft vermengen und nach Geschmack salzen, 5 Minuten ziehen lassen. Fenchel dazugeben und vermengen.
In der Zwischenzeit für den Fisch das Öl in einer großen Bratpfanne über mittlerer Hitze erhitzen, die Kabeljaufilets halbieren, in die Pfanne geben und ca. 4 Minuten braten, bis sie golden sind, wenden und nochmals 4 Minuten braten. Butter in die Pfanne geben und den Fisch ca. 3 Minuten braten, bis er durch ist, dabei nicht mehr wenden. Von der Flamme nehmen, Zitronensaft beigeben und nach Geschmack salzen.
Mit dem Erdäpfel-Fenchel-Gratin und dem Fenchelsalat servieren und Zitronenspalten dazureichen.