Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Hühnerbrust mit gebackenen Auberginen auf gelber Paprikasauce
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gebratene Hühnerbrust mit gebackenen Auberginen auf gelber Paprikasauce

Frisch gekocht TV 11. März 2016

Zutaten für Personen

  • 4 kleine Hühnerbrüste
  • Öl und Butter zum Braten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Aubergine (längs in 3 mm dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 0,5 Bund Basilikum
  • Mehl, Ei und Brösel zum Panieren
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Schuss Weißweinessig
  • 250 ml Obers
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl zum Frittieren
  • frische Kräuter zum Garnieren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die dünn geschnittenen Auberginenscheiben einsalzen und kurz rasten lassen. Die austretende Flüssigkeit mit einem Tuch oder Küchenpapier entfernen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und mit ganzen Basilikumblättern jeweils zur Hälfte auf den Auberginenscheiben verteilen. Vorsichtig einrollen und in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln panieren.

Die Paprika klein schneiden, mit dem Knoblauch in einem Öl-Butter-Gemisch anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und mit Obers aufgießen. Nach ca. 10 Minuten mit einem Stabmixer bzw. in der Küchenmaschine fein pürieren.

Die Hühnerfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in einem Öl-Butter-Gemisch beidseitig anbraten und bei 160 °C im Rohr ca. 4 bis 5 Minuten schön saftig braten. Kurz rasten lassen und vor dem Servieren in gleichmäßige Tranchen schneiden. Die Auberginenröllchen schwimmend in heißem Öl backen. Die gelbe Paprikacreme auf Teller aufstreichen, Auberginenröllchen und Hühnerstücke darauf verteilen. Mit frischen Kräutern garnieren.