Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Grießnockerln mit Weichselkompott Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebratene Grießnockerln mit Weichselkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 250 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 120 g Kristallzucker
  • 120 g Grieß
  • 2 Eier
  • 400 g Weichseln (Glas, Abtropfgewicht)
  • 10 g Speisestärke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 ml roter Traubensaft
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch mit 30 g Butter und 60 g Zucker in einem Topf aufkochen. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen und unter Rühren kochen lassen, bis ein fester Brei entsteht. Vom Herd nehmen. Eier nacheinander gut unterrühren.

Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Mit zwei Esslöffeln Nockerln aus dem Teig abstechen und ins siedende Wasser geben. Ca. 18 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen.

Währenddessen die Weichseln in einem Sieb gut abtropfen lassen. Stärke mit Zitronensaft und 1 EL Traubensaft glatt rühren. Restlichen Traubensaft mit 30 g Zucker in einem Topf aufkochen. Stärkemischung mit einem Schneebesen in den kochenden Saft einrühren und aufkochen. Weichseln dazugeben, noch einmal aufkochen und vom Herd nehmen.

Restliche Butter (70 g) in einer Pfanne schmelzen. Grießnockerln gut abtropfen lassen und in der Butter schwenken. Restlichen Zucker (30 g) mit Zimt vermischen und über die Nockerln streuen.

Grießnockerln mit Kompott anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.