Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Chili-Paradeiser Foto: © Ben Dearnley
45 min

Gebratene Chili-Paradeiser

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen (300 ml):
  • 6 reife Paradeiser
  • 4 rote Chilischoten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Saft einer Limette (nach Belieben)
  • Salz

Zubereitung

Grill im Backrohr auf hohe Temperatur vorheizen. Paradeiser und Chilischoten waschen, trocken reiben, halbieren und auf einem mit Alufolie ausgelegten Backblech verteilen. Unter gelegentlichem Wenden im Rohr anbraten, bis sie weich und leicht braun sind (ca. 5 Minuten für die Chilis, ca. 20 Minuten für die Paradeiser). Aus dem Backrohr nehmen und zur Seite stellen. Den Bratensaft aufheben.

Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebel und Knoblauch beigeben und ca. 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Paradeiser, Chilis und den Bratensaft beigeben und ca. 10 Minuten einkochen, bis eine dicke Sauce entsteht. Vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab oder in einer Küchenmaschine zu einem Püree vermixen, den Essig und nach Belieben den Limettensaft untermischen.

Nach Geschmack salzen und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren (eine Woche haltbar). Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur bringen.