Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackenes Ei auf Vogerlsalat
30 min

Gebackenes Ei auf Vogerlsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Gebackene Eier:
  • 4 Eier (Größe XL)
  • griffiges Mehl zum Panieren
  • 2 Eier, in einer Schüssel verquirlt
  • geriebenes Weißbrot (2 Tage altes Toastbrot ohne Rinde) bzw. Semmelbrösel zum Panieren
  • Salat:
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1/2 TL Estragonsenf
  • 1 Pkg. Vogerlsalat
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • Sonnenblumenöl zum Herausbacken
  • Salz


Zubereitung

Gebackene Eier: Die Eier in siedendem Wasser 4 Minuten kochen, 3 Minuten in kaltes Wasser legen, schälen und salzen. Zuerst in Mehl wälzen, danach in das Ei tauchen und zum Schluss in den Weißbrotbröseln wälzen.

Salat: Aus Olivenöl, Essig, Salz und Senf eine Marinade herstellen und den Vogerlsalat damit marinieren. Den Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten und das ausgetretene Fett mit Küchenpapier aufsaugen. Salat anrichten und die Speckstreifen darüberstreuen.

Das Öl im Topf erhitzen. (Es ist heiß genug, wenn der Stiel von einem Holzkochlöffel eingetaucht wird und viele kleine Bläschen aufsteigen.) Die panierten Eier ins Öl legen und goldbraun backen.

Achtung: Die Eier dürfen nicht zu lange backen, da sie sonst zu hart werden. Eier aus dem Öl nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Salat anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.