Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackener Mozzarella mit Rote-Rüben-Salat Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebackener Mozzarella mit Rote-Rüben-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 3 EL Basilikumblätter
  • 2 EL Clever Preiselbeerkompott
  • 2 EL Clever Olivenöl
  • 80 ml Clever Orangensaft
  • 0,5 EL Rotweinessig
  • 1 TL Kristallzucker
  • 300 g vorgegarte Rote Rüben
  • 1 rote Zwiebel
  • 180 g roter Spitzpaprika
  • 3 EL Petersilienblätter
  • 2 EL Thymianblätter
  • 250 g Clever Mozzarella
  • 3 EL Clever glattes Mehl
  • 2 Eier
  • 6 EL Clever Semmelbrösel
  • 5 EL Clever Sonnenblumenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Preiselbeerkompott mit Olivenöl, Orangensaft, Essig und Zucker vermischen. Rote Rüben in feine Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Stiel und Kerngehäuse der Paprika entfernen und die Schoten in feine Ringe schneiden. Gemüse mit der Preiselbeer-Vinaigrette vermischen und mindestens 20 Minuten ziehen lassen.

Die Hälfte der Kräuter fein hacken. Mozzarella in fingerdicke Scheiben schneiden. Mehl auf einem Teller mit Salz und Pfeffer vermischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Brösel auf einen weiteren Teller geben. Mozzarellascheiben zunächst in den gehackten Kräutern, danach im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und schließlich in den Bröseln wenden. Die panierten Mozzarellascheiben in Sonnenblumenöl bei mittlerer bis starker Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restliche Kräuter unter den Salat mischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mozzarella mit Salat anrichten und servieren.