Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Topfentorte mit Rum-Rosinen-Sauce
75 min

Gebackene Topfentorte mit Rum-Rosinen-Sauce

Frisch gekocht TV 03. Februar 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 5 Eidotter
  • 1 kg Topfen
  • 130 g Grieß
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Rum
  • Fett und Mehl für die Form
  • Für die Sauce:
  • 125 ml Rum
  • 100 g Rosinen
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Kristallzucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 EL Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Butter mit Zucker und Eidotter cremig rühren. Topfen, Zitronenschale, Grieß, Backpulver und Rum einrühren. In eine befettete und bemehlte Tortenform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 1 Stunde backen.

Für die Sauce Rum erwärmen und die Rosinen einlegen, zugedeckt durchziehen lassen.

Vanillepuddingpulver mit etwas kalter Milch glatt rühren. Restliche Milch mit Vanillemark und Kristallzucker aufkochen, das aufgelöste Puddingpulver einrühren und auf kleiner Hitze unter ständigem Rühren cremig einkochen. Die Rumrosinen untermischen und mit der Topfentorte servieren.