Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Eier im Lachsmantel Foto: © Walter Cimbal
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gebackene Eier im Lachsmantel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 10 Eier (Größe M)
  • 400 g Räucherlachs
  • 2 EL Petersilienblätter
  • 130 g Semmelbrösel
  • Mehl zum Arbeiten
  • 75 g mittelscharfer Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 150 g flüssiger Honig
  • 1,5 l Frittieröl
  • 1 Kressebeet
  • 2 Handvoll grüner Blattsalat (z.B. Vogerlsalat)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

8 Eier 6 bis 8 Minuten wachsweich kochen. Abgießen, abschrecken und schälen. Mit Küchenpapier trocken tupfen.

Währenddessen den Lachs würfeln und mit einem Stabmixer pürieren. Petersilie sehr fein hacken. Lachs mit den restlichen 2 Eiern, ca. ¼ TL Pfeffer, Petersilie und 100 g Semmelbröseln gut vermischen. Zu einer Rolle (ca. 16 cm lang) formen und in 8 Scheiben schneiden.

1 Scheibe Lachsmasse auf der bemehlten Handfläche flach drücken, 1 gekochtes Ei darin einschlagen und in Eierform bringen. Mit den restlichen Eiern ebenso verfahren. Alle Eier in den restlichen Semmelbröseln (ca. 30 g) wenden.

Für die Sauce Senf, Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in einem breiten Topf oder in einer Fritteuse auf 175 °C erhitzen (mit dem Küchenthermometer messen). Eier portionsweise ins heiße Öl geben und unter Wenden 1 bis 1 ½ Minuten frittieren. Herausheben und abtropfen lassen. Kresse vom Beet schneiden. Eier halbieren.

Eier mit Salat, etwas Sauce und Kresse anrichten und servieren.