Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Birnenspalten mit vier Saucen Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebackene Birnenspalten mit vier Saucen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 4 Ja! Natürlich Bio-Birnen (ca. 500 g)
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 3 Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe M)
  • 60 g Ja! Natürlich Bio-Rohrohrzucker
  • 120 g Ja! Natürlich glattes Bio-Weizenmehl
  • 25 g Ja! Natürlich Bio-Espressobohnen oder gemahlener Bio-Espresso
  • 250 g aufgetaute Ja! Natürlich Bio-Heidelbeeren
  • 120 ml Ja! Natürlich Bio-Ahornsirup (Grad A/mild)
  • 120 g Ja! Natürlich Bio-Nougatcreme
  • 50 ml Ja! Natürlich Bio-Milch
  • 120 g Ja! Natürlich Bio-Mandelmus
  • 100 ml Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
  • 150 g Ja! Natürlich Bio-Sauerrahm
  • 750 ml Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl
  • 1 EL Bio-Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Birnen schälen, der Länge nach vierteln und entkernen. Zitrone auspressen, 20 ml beiseitestellen. Birnenspalten mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

Eier mit Rohrohrzucker verquirlen. 80 g Mehl portionsweise unterschlagen. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.

Währenddessen Espressobohnen mahlen und daraus 100 ml starken Espresso kochen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Heidelbeeren mit 40 ml Ahornsirup und beiseitegestelltem Zitronensaft in einen Mixbecher geben und fein pürieren.

Nougatcreme und Milch in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen und glatt rühren. Vom Herd nehmen.

Mandelmus mit Schlagobers und 40 ml Ahornsirup glatt rühren.

Espresso mit Sauerrahm und restlichem Ahornsirup (40 ml) verrühren.

Öl in einem breiten Topf oder in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur auf ca. 170 °C erhitzen (wenn an einem hineingetauchten feuchten Holzstiel Bläschen aufsteigen, ist es heiß genug). Birnenspalten im restlichen Mehl (40 g) wälzen, überschüssiges Mehl abklopfen. Spalten portionsweise durch den Teig ziehen, in das heiße Öl legen und ca. 3 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Jeweils einen Teil von jeder der vier Saucen in tiefen Tellern verteilen und mit einem Holzlöffelstiel kreisend verziehen. Birnenspalten darauflegen, mit Staubzucker bestreuen und sofort mit den restlichen Saucen servieren.