Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Austernpilze mit Sauce tartare Foto: © Julia Hoersch
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gebackene Austernpilze mit Sauce tartare

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2022

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Portionen

  • 5 Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe M)
  • 3 Ja! Natürlich Bio-Delikatessgurken
  • 1 EL Bio-Kapern
  • 0,5 Topf Ja! Natürlich Bio-Schnittlauch
  • 2 EL Ja! Natürlich Bio-Sauerrahm
  • 180 g Ja! Natürlich Bio-Mayonnaise
  • 3 Ja! Natürlich Bio-Salatherzen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Ja! Natürlich Bio-Senf
  • 3 EL Ja! Natürlich Bio-Ahornsirup (Grad A)
  • 200 ml Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl
  • 450 g Ja! Natürlich Bio-Austernpilze
  • 1 TL edelsüßes Bio-Paprikapulver
  • 150 g Ja! Natürlich Bio-Semmelbrösel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

2 Eier ca. 8 Minuten kochen, abschrecken, schälen und grob hacken. Delikatessgurken in feine Würfel schneiden. Kapern grob hacken. Schnittlauch fein schneiden.

Sauerrahm, Mayonnaise, die Hälfte des gehackten Eis, Gurken, Kapern und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salatherzen putzen und der Länge nach in dünne Spalten schneiden. Zitronensaft auspressen und mit Senf, Ahornsirup und 3 EL Öl kräftig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pilze putzen. Restliche Eier (3) und Paprika in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brösel auf einen großen Teller geben. Pilze einzeln durch die verquirlten Eier ziehen, etwas abtropfen lassen, in den Bröseln wenden und diese leicht andrücken.

Restliches Öl (ca. 170 ml) in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin nebeneinander liegend portionsweise 2 bis 3 Minuten knusprig ausbacken. Dabei vorsichtig wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, salzen und pfeffern.

Salat marinieren und mit dem restlichen gehackten Ei bestreuen.

Pilze, Salatherzen und Sauce tartare anrichten und servieren.