Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Apfelringe mit Schokomilchreis Foto: © Monika Schuerle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gebackene Apfelringe mit Schokomilchreis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 1,07 Liter Clever Milch
  • 250 g Milchreis
  • 1 Ei (Größe M)
  • 100 g Clever Mehl universal
  • 50 g Clever Back- & Kochschokolade
  • 3 Äpfel
  • 6 EL Clever Sonnenblumenöl
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 1 EL Saubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

1 l Milch und Reis in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Durchrühren und auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 bis 15 Minuten nachziehen lassen.

Währenddessen das Ei trennen, Dotter mit der restlichen Milch (70 ml) verrühren, Mehl unterrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Schokolade fein reiben. Die Kerngehäuse der Äpfel ausstechen, Äpfel nach Belieben schälen und in fingerdicke Ringe schneiden.

Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelringe durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl unter einmaligem Wenden goldbraun herausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Geriebene Schokolade nach Belieben unter den Milchreis heben oder darüberstreuen. Apfelringe und Schokomilchreis anrichten und mit Minze garnieren. Staubzucker über die Apfelringe streuen. Servieren.