Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gazpacho mit knusprigem Speck und Knoblauchdip Foto: © Nikolai Buroh
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gazpacho mit knusprigem Speck und Knoblauchdip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2017

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Portionen

  • 1 gelbe Da komm´ich her! Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 gelbe Da komm´ich her! Paprika
  • 4 Da komm´ich her! Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 g passierte Tomaten
  • 80 g Frühstücksspeck in Scheiben
  • 0,5 Bund Da komm´ich her! Schnittlauch
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Baguette
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und würfeln. Paprika putzen und mit den Tomaten grob würfeln. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen und alle Gemüsewürfel darin anschwitzen. Passierte Tomaten angießen, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Sehr fein pürieren, abkühlen lassen und mindestens 60 Minuten kalt stellen.

Währenddessen das Backrohr auf 140 °C (Ober-/Unterhitze, 120 °C Umluft) vorheizen. Speckscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf mittlerer Schiene 50 bis 60 Minuten knusprig und goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Hälfte des Schnittlauchs fein hacken. Die restlichen 2 Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit etwas Salz fein zerreiben. Mit Rahm, restlichem Öl (2 EL) und gehacktem Schnittlauch (bis auf 1 TL zum Garnieren) verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel füllen und mit dem restlichen gehackten Schnittlauch bestreuen.

Baguette in dünne Scheiben schneiden und im Toaster oder in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten. Gazpacho nochmals kräftig durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit kaltem Wasser verdünnen.

Gazpacho anrichten und mit den restlichen Schnittlauchhalmen garnieren. Mit Röstbrot, Speck und Dip servieren.