Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Garnelenspieß mit Zuckermelone und Limettenjoghurt
20 min

Garnelenspieß mit Zuckermelone und Limettenjoghurt

Frisch gekocht TV 12. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 20 Garnelen
  • 1 kleiner Bund Rosmarin
  • 1 kleiner Bund Thymian
  • 3 angedrückte Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • Olivenöl
  • 1 Zuckermelone
  • 1 Becher Joghurt
  • geriebene Schale und Saft von 2 Limetten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Garnelen mit Rosmarin, Thymian, Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl marinieren und zugedeckt gut durchziehen lassen.

Zuckermelone halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

Joghurt mit Limettenschale und Limettensaft vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Marinierte Garnelen gut abtupfen, auf Spieße stecken und mit der Zuckermelone beidseitig grillen. Mit Limettenjoghurt anrichten.