Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Garnelen-Zucchini-Frittata Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Garnelen-Zucchini-Frittata

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 300 g aufgetaute Clever Garnelen
  • 500 g Clever Zucchini
  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 5 EL Monini Classico Olivenöl
  • 12 Clever Eier (Größe M)
  • 1 Bund Dille
  • 250 g Clever Joghurt natur
  • Salz, Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Garnelen schälen, kalt abspülen und zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocken legen. Zucchini putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 EL Öl in einer breiten ofenfesten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin auf jeder Seite ca. 30 Sekunden kräftig anbraten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

Zucchini in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten braten. Knoblauch dazugeben und ca. 1 Minute weiterbraten, bis die Zucchini gar und noch leicht bissfest sind. Salzen, pfeffern und in eine Schüssel umfüllen.

Eier verquirlen, salzen und pfeffern. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die verquirlten Eier hineingießen und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute garen. Zucchini gleichmäßig darauf verteilen, Garnelen ebenfalls darauflegen und ca. 1 Minute weitergaren. Im Rohr auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten fertig garen.

Währenddessen die Dillefähnchen abzupfen. Joghurt in Schälchen geben, mit dem restlichen Öl (1 EL) beträufeln, salzen und pfeffern.

Frittata mit Dille bestreuen und mit Joghurt servieren.