Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Garnelen mit Ananas-Chilireis
20 min

Garnelen mit Ananas-Chilireis

Frisch gekocht TV 07. Oktober 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 20 große Garnelen (geschält)
  • Öl zum Braten
  • Für die Marinade:
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (klein gehackt)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Ananas-Chilireis:
  • 1 Tasse Basmatireis
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Ananas (kleinwürfelig geschnitten)
  • Salz

Zubereitung

Für den Reis Butter in einem Topf aufschäumen lassen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Basmatireis zufügen und mit Wasser aufgießen. Die Chilischote halbieren und zum Reis geben. Mit Salz würzen und den Reis weich dünsten. Die Ananaswürfel unter den fertigen Reis heben.

Zutaten für die Marinade vermengen, würzig abschmecken.

Garnelen beidseitig in etwas Öl braten.

Gebratene Garnelen in der Marinade wenden und mit dem Reis servieren.