Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Garnelen im Lauchmantel mit Curry-Reis
40 min

Garnelen im Lauchmantel mit Curry-Reis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Lauch
  • 800 g Garnelen
  • Salz
  • 8 cl Zitronensaft
  • Für den Curry-Reis:
  • 200 g Reis
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 15 g Curry
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 40 g Zwiebel
  • Zum Dämpfen:
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 50 ml Weißwein
  • 4 schwarze Pfefferkörner

Zubereitung

Den Lauch waschen und der Länge nach halbieren, in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Die Garnelen mit Salz und Zitronensaft würzen und mit dem blanchierten Lauch umwickeln.

Den Reis mit der Suppe, dem Curry, Salz und Pfeffer und der mit Gewürznelke und Lorbeerblatt gespickten Zwiebel aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Min. dünsten.

Suppe, Weißwein und Pfefferkörner aufkochen, die Zwiebel aus dem Curryreis entfernen und mit den Garnelen in einen Dämpfeinsatz geben und zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen.

Die Garnelen mit dem Reis auf Tellern anrichten.