Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gänsebrust mit Rollgerste-Cranberry-Fülle und Kohlrabi-Apfel-Salat Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gänsebrust mit Rollgerste-Cranberry-Fülle und Kohlrabi-Apfel-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2013

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Gänsebrust:
  • 100 g Rollgerste
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g getrocknete Cranberrys
  • 300 ml Obers
  • 150 ml Milch
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 EL bunter Pfeffer
  • 3 Gänsebrüste, aufgetaut
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salat:
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Äpfel
  • 2 TL milder Senf
  • 6 EL Ananassaft
  • 4 EL Olivneöl
  • 250 g Vogerlsalat
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Gerste unter fließendem kalten Wasser gut abspülen. Zwiebel schälen und klein schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin bei kleiner Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Cranberrys, Obers, Milch und Gerste zugeben und aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze ca. 35 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis die Gerste weich und die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist. (Falls nötig etwas Milch zugeben.) Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Basilikum grob hacken, Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen und mit dem restlichen Öl (2 EL) vermischen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und die Haut kreuzweise einritzen. Der Länge nach je eine Tasche in die Fleischstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Füllung in die Taschen geben, zuklappen und mit Küchengarn zubinden. In Alufolie wickeln, auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten braten. Herausnehmen, die Folie entfernen, mit der Öl-Mischung bepinseln und ca. 6 Minuten bei Oberhitze fertig braten. Herausnehmen und abgedeckt ca. 3 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen für den Salat den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel in feine dünne Scheiben schneiden. Senf, Ananassaft, Öl, 1/2 TL Meersalz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen, Vogerlsalat, Äpfel und Kohlrabi zugeben und durchschwenken.

Salat auf Tellern anrichten, Gänsebrüste in Scheiben schneiden, zum Salat geben und servieren.