Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gabelrollerbrote mit Rote-Rüben-Creme Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gabelrollerbrote mit Rote-Rüben-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Brote

  • 100 g rote Rüben vorgekocht
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 5 EL Dillefähnchen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g griechisches Joghurt
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 6 Gabelroller
  • 6 dicke Scheiben Baguette
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eine Hälfte der Roten Rüben in sehr feine Streifen schneiden, die andere Hälfte fein reiben. Knoblauch schälen und pressen. 2 EL Dille fein hacken. Geriebene Rote Rüben mit Knoblauch, gehackter Dille, Zitronensaft, Crème fraîche und Joghurt verrühren, salzen und pfeffern. Zwiebel schälen und in sehr dünne Ringe hobeln. Gabelroller auf Küchenpapier abtropfen lassen, zusammenrollen und mit je einem Zahnstocher feststecken.

Brote im heißen Olivenöl rundum anrösten. Mit Rote-Rüben-Creme bestreichen. Mit Rote-Rüben-Streifen und je 1 Gabelroller belegen. Mit Zwiebelringen und restlicher Dille (3 EL) garnieren und servieren.