Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fruit Gum Sandwich
70 min

Fruit Gum Sandwich

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Zutaten für Personen

  • 32 Blatt Gelatine
  • 530 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Gelierhilfe 1:1
  • 10 EL Zitronensaft
  • 200 ml Apfelsaft
  • grüne Speisefarbe
  • 200 ml Prosecco und Roséwein (alternativ Kräuterlimonade und Himbeerlimonade)
  • 125 g Butter
  • 160 g Mehl universal
  • 60 g weiße Kuvertüre
  • 1 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier (Größe M)
  • 240 g Staubzucker
  • 300 g Frischkäse
  • 100 ml Obers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. 400 g Feinkristallzucker mit Gelierhilfe in einem Topf vermischen und 300 ml Wasser einrühren. Aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Gelatine ausdrücken und im Sirup auflösen. 4 EL Zitronensaft untermischen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb in drei Schüsseln gießen. In eine Schüssel Apfelsaft und etwas grüne Speisefarbe mischen. In die zweite Schüssel Prosecco bzw. Kräuterlimonade und in die dritte Schüssel Wein bzw. Himbeerlimonade mischen. Drei flache Gefäße (ca. 20 x 30 cm) ca. 5 mm hoch mit je einer Flüssigkeit füllen. Kalt stellen und fest werden lassen.

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze, 140 °C Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. 12 Dessertringe (8 cm ø) mit 10 g Butter ausstreichen, mit 10 g Mehl ausstreuen und auf die Bleche legen. Restliche Butter (115 g) schmelzen und handwarm abkühlen lassen. Kuvertüre fein hacken und mit restlichem Mehl (150 g), Backpulver, Natron, Zimt, Muskat, Salz und Mandeln vermischen. Eier und restlichen Feinkristallzucker (130 g) auf höchster Stufe ca. 30 Sekunden schaumig schlagen. Flüssige Butter dazugießen. Mehlmischung unterrühren. Den Teig auf die Ringe verteilen. Nacheinander auf mittlerer Schiene jeweils ca. 15 Minuten hellbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Cookies aus den Ringen lösen. 180 g Staubzucker mit 2 EL Zitronensaft und wenig grüner Speisefarbe glatt rühren. Cookies damit bestreichen und mindestens 3 Stunden trocknen lassen.

Fruchtgummi aus den Gefäßen lösen. Mit Oster-Mini-Ausstechformen ausstechen, die Reste hacken. Frischkäse, Obers, Vanillezucker, restlichen Staubzucker (60 g) und Zitronensaft (4 EL) verrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm ø) füllen. Je zwei Cookies mit Creme zusammensetzen. Die Creme am Rand verstreichen und mit Fruchtgummi bekleben.

Die Sandwiches mit dem restlichen Fruchtgummi servieren.