Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fruchtsalat mit Thymianzucker und Crème fraîche Foto: © Jan-Peter Westermann
15 min

Fruchtsalat mit Thymianzucker und Crème fraîche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2013

Foto: © Jan-Peter Westermann

Zutaten für Personen

  • 0,5 Stk. Biozitronen
  • 1 EL Thymianblätter
  • 2,5 Stk. Nektarinen
  • 0,5 Stk. Zuckermelone
  • 150 g Heidelbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 150 g rote Johannisbeeren
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 125 g Crème fraîche
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale in feinen Streifen abziehen. Thymian und Zitronenschale auf einem Stück Küchenpapier etwas antrocknen lassen.

Nektarinen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Melone halbieren, schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Stücke schneiden. Alle Früchte inklusive der Beeren auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech oder auf 2 kleinere mit Backpapier ausgelegte Platten verteilen und im Gefrierfach anfrieren lassen.

Thymian und Zucker in einem Mörser grob zerstoßen und mit der Zitronenschale mischen.

Früchte mit der Zuckermischung und der Crème fraîche anrichten.