Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Forelle blau mit brauner Butter und Limettenerdäpfeln
30 min

Forelle blau mit brauner Butter und Limettenerdäpfeln

Frisch gekocht TV 24. November 2011

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 1 große Forelle (ca. 600 g; oder 2 kleinere Fische)
  • 1 EL Essig
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 angedrückte Knoblauchzehen
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Für die Limettenerdäpfel:
  • 500 g Erdäpfel (Sorte Ditta)
  • 1 Limette
  • 2 EL Butter

Zubereitung

Forelle salzen und den Bauch mit Petersilie, Lorbeerblätter und Knoblauch füllen. Auf ein Dampfgarerblech setzen. Essig über die Forelle träufeln und im Dampfgarer ca. 10 Minuten garen.

Die Erdäpfel in Wasser kochen, kalt abschrecken und schälen. In gewünschte Stücke schneiden und noch warm in aufschäumender Butter durchschwenken. Mit Limettenschale, Limettensaft und Salz abschmecken.

Butter in eine heiße Pfanne geben und nussbraun aufschäumen lassen. Mit einer Prise Salz würzen. Über den filetierten Fisch gießen und mit den Limettenerdäpfeln servieren.