Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Folienerdäpfel
20 min

Folienerdäpfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 große mehlige Erdäpfel
  • Alufolie
  • 8 TL Butter
  • 2 EL Meersalz
  • 8 EL Crème fraîche
  • 4 EL geschnittener Schnittlauch

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und eventuell sauber bürsten.

Folie in 8 Stücke schneiden, mit je 1 TL Butter belegen und mit Meersalz bestreuen.

Die Erdäpfel in die Folie einwickeln und bei 160 °C ins vorgeheizte Rohr geben. Nach 30 Min. mit einer Gabel anstechen und, wenn sie weich sind, aus dem Rohr geben.

Die Crème fraîche mit dem Schnittlauch verrühren.

Die Erdäpfel aus der Folie nehmen, einschneiden und mit der Crème fraîche servieren.