Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Focaccia mit Röstpaprikafüllung Foto: © Julia Stix
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Focaccia mit Röstpaprikafüllung

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Focaccia

  • 1 Da komm' ich her! roter Paprika
  • 1 Da komm' ich her! gelber Paprika
  • 1 Da komm' ich her! grüner Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 100 g schwarze Oliven ohne Kern (Glas, Abtropfgewicht)
  • 0,5 Würfel Germ
  • 600 g glattes Mehl + Mehl zum Verarbeiten
  • 4 EL Da komm' ich her! Rosmarinnadeln
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die 3 Paprika putzen und in feine Streifen schneiden, Knoblauch schälen und pressen. 2 EL Öl in einer Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen. Paprika darin 5 Minuten rösten. Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern. Zum Abkühlen auf einen Teller geben.

Oliven grob hacken. Germ in 370 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben, 1 TL Salz dazugeben. Nach und nach Germwasser und 4 EL Öl einlaufen lassen, dabei mit Knethaken des Mixers auf niedriger Stufe kneten. 3 Minuten auf hoher Stufe kneten. Oliven dazugeben und weiterkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, eine Springform (ca. 26 cm ø) mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, halbieren und jede Hälfte zu Backformgröße formen.

Eine Teighälfte in die Form geben, mit Paprikastreifen belegen, diese gut andrücken. Zweite Teighälfte darauflegen, mit Mehl bestreuen und mit Fingern einige Vertiefungen in den Teig drücken. Mit restlichem Öl (2 EL) beträufeln und mit der Hälfte des Rosmarins belegen, 15 Minuten offen rasten lassen.

Focaccia ca. 35 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen. Restlichen Rosmarin, grob gemahlenen Pfeffer und Salz auf die Focaccia streuen und 5 Minuten fertig backen. Aus dem Rohr nehmen und aus der Form lösen.

Focaccia heiß oder ausgekühlt servieren.

Sie sind hier: