Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Flockenmüsli mit Bananenjoghurt
25 min

Flockenmüsli mit Bananenjoghurt

Frisch gekocht TV 21. April 2009

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Butter
  • 70 g gemischte Getreideflocken
  • 1 kleine Banane
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 EL ungeschwefelte Rosinen
  • 2 getrocknete Marillen (ungeschwefelt)

Zubereitung

1 TL Honig und die Butter in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze zerlassen. Die Getreideflocken einrühren und einige Minuten unter Rühren rösten, danach abkühlen lassen.

Die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden oder in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, dann sofort mit dem Joghurt und dem restlichen Honig verrühren. Mit dem Zimtpulver abschmecken.

Die Rosinen in einem Sieb kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und mit den gerösteten Getreideflocken mischen.

Die Flockenmischung in Schälchen geben, das Bananenjoghurt darüber gießen. Die Marillen waschen, in feine Streifen schneiden und auf das Müsli streuen.