Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischknöderln in pikanter Sauce mit Salzkartoffeln
30 min

Fleischknöderln in pikanter Sauce mit Salzkartoffeln

Frisch gekocht TV 17. Oktober 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 4 Kartoffeln (speckige Sorte)
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Semmel (in Wasser eingeweicht)
  • 2 Eier
  • 20 g Brösel
  • 1 TL gehackte Kapern
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 40 g Butter
  • 1 EL glattes Mehl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL Estragonsenf
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 Sardellenfilets (gehackt)
  • 250 ml Obers
  • Kräuter zum Garnieren


Zubereitung

Die Kartoffeln tournieren (also in hübsche ovale Form bringen). Salzwasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt aufkochen und die tournierten Kartoffeln darin kochen.

Das Faschierte mit der gut ausgedrückten Semmel sowie den Eiern und den Bröseln vermischen, mit Salz, Pfeffer, Kapern und Zwiebel abschmecken und rasten lassen. Mit feuchten Händen gleichmäßige kleine Knöderln formen und diese in Salzwasser einkochen und darin 10 Minuten ziehen lassen.

In einem Topf die Butter aufschäumen und das Mehl einrühren. Mit Schlagobers aufgießen, mit Knödelkochfond verdünnen und mit einem Schneebesen eine glatte Einmachsauce rühren. Zitronensaft, Senf und Sardellenfilet zugeben und einmal aufkochen lassen. Die fertigen Fleischknöderln durch die Sauce ziehen und mit gehackter Petersilie vollenden.

Fleischknöderln mit Sauce und gekochten Kartoffeln auf Tellern anrichten. Mit frischen Kräutern garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.