Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischbällchen mit Preiselbeerchutney und Gemüse
30 min

Fleischbällchen mit Preiselbeerchutney und Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Köttbullar:
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Kartoffelstärkemehl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1/2-1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Faschiertes (Rind oder Schwein)
  • 1 Ei
  • 4 EL Öl
  • Preiselbeerchutney:
  • 1 unbehandelte Orange
  • 100 g Preiselbeeren aus dem Glas
  • 4 EL Honig
  • 1 EL Weinessig
  • 1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm lang)
  • 1 Prise Zimt
  • Gemüse:
  • 1 Bund junge Karotten
  • 400 g Erdäpfel
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 20 g Butter
  • 1 Bund frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Köttbullar: Die Haferflocken und das Kartoffelmehl (oder die Semmelbrösel) mit 200 ml Wasser mischen. Salz und Pfeffer zugeben und das Gemisch 10 Minuten quellen lassen. Das Faschierte sowie das Ei untermischen und so lange kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Bällchen formen und im erhitzten Fett knusprig braun braten. Anschließend warm halten.

Preiselbeerchutney: Die Schale der Orange reiben und den Saft auspressen. Den Saft mit der Hälfte der Preiselbeeren, dem Honig und dem Essig aufkochen. Nun die Chilischote entkernen und fein hacken und den Ingwer reiben. Zusammen mit dem Zimt und der Orangenschale zu dem Preiselbeergemisch hinzufügen und kochen lassen. Nach dem Aufkochen das Chutney abkühlen lassen und die restlichen Preiselbeeren hinzufügen.

Gemüse: Das gewaschene und geputzte Gemüse nach Belieben schneiden. In leicht gesalzenem Wasser kochen, dann in Butter schwenken und zum Schluss mit Pfeffer und Thymian würzen.

Die Hackbällchen mit dem Gemüse und dem Preiselbeerchutney servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.