Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleisch-Palatschinke mit Sojasprossen
25 min

Fleisch-Palatschinke mit Sojasprossen

Frisch gekocht TV 02. Juni 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Faschiertes (von Schwein und Rind)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Sojasprossen
  • 250 g geschnittenes Weißkraut
  • 2 EL Ingwer (fein geschnitten)
  • 125 ml Sojasauce
  • 5 EL Ketchup
  • 1 EL Zucker
  • Öl
  • Für den Palatschinkenteig:
  • 120 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Spritzer Tabasco
  • Fett zum Backen


Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden, in Öl hellgelb anrösten. Faschiertes zufügen und gut durchrösten. Mit Sojasauce ablöschen, mit Ketchup, Ingwer und Zucker abschmecken. In einer separaten Pfanne zuerst Sojasprossen, anschließend das geschnittene Weißkraut anrösten und unter die Fleischmasse heben.

Für die Palatschinken alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren und in einer beschichteten Pfanne nach und nach dünne Palatschinken backen. Palatschinken mit der Fleischmasse belegen, zusammenrollen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.