Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fladenbrot mit türkischem Paradeiser-Paprika-Salat
25 min

Fladenbrot mit türkischem Paradeiser-Paprika-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 roter Paprika
  • 1 Schalotte
  • 2 Paradeiser
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 Msp. Thymian
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • 1 großes Fladenbrot


Zubereitung

Den Grill des Backofens auf höchster Stufe vorheizen. Den Paprika entkernen und vierteln. Wenn der Backofen heiß ist, die Paprikaviertel auf der obersten Schiene so lange grillen, bis sich die Haut schwarz färbt und sich Blasen bilden. Den Paprika aus dem Ofen nehmen und mit einem nassen Handtuch abkühlen, dann schälen.

Die Schalotte, die Paradeiser und den Paprika in grobe Würfel schneiden.

Aus dem Öl, dem Essig und den Gewürzen eine Salatsauce rühren. Die Gemüse kurz unterheben.

Das Fladenbrot in acht dreieckige Stücke schneiden und kurz in der Bratpfanne anbraten. Mit dem Paradeiser-Paprika-Salat belegen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.