Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischpflanzl mit süßer Senfsauce und Rucolasalat
20 min

Fischpflanzl mit süßer Senfsauce und Rucolasalat

Frisch gekocht TV 17. November 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Fischfilet (ohne Haut und Gräten)
  • 1 altbackene Semmel (in Wasser eingeweicht)
  • 1 Zucchini (in feine Würfel geschnitten)
  • Salz, Thymian (frisch gehackt)
  • Für die Sauce:
  • 1 EL Kremser Senf
  • 1 TL Honig
  • 125 ml (Fischfond oder Gemüsesuppe)
  • Salz
  • 10 g Butter


Zubereitung

Fischfilet durch einen Fleischwolf drehen mit der eingeweichten, ausgedrückten Semmel und den Zucchiniwürfeln mischen. Salz und Thymian beigeben und kleine Laibchen formen, diese in Olivenöl bei geringer Hitze braten.

Fischfond mit Senf und Honig aufkochen, mit Butter mixen. Fischlaibchen auf Tellern platzieren und mit der Senfsauce übergießen. Geputzten Rucolasalat um die Laibchen platzieren und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.