Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischnockerln in Rieslingssauce mit Rote-Rüben-Erdäpfel
30 min

Fischnockerln in Rieslingssauce mit Rote-Rüben-Erdäpfel

Frisch gekocht TV 23. März 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Fischfilets (z. B. Zander oder Lachs)
  • 250 g Qimiq
  • 2 EL trockener Wermut
  • 150 ml Fischfond (oder klare Suppe)
  • 150 ml Fischfond (oder klare Suppe)
  • 125 g Qimiq
  • 20 kleine Erdäpfel (geschält)
  • 1/2 l Rote-Rüben-Saft
  • 2 EL Butter
  • 1/2 l Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Für die Fischnockerln die Fischfilets in kleine Stücke schneiden und mit Qimiq und Wermut im Mixer pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten im Kühlschrank stocken lassen. Aus der Fischmasse Nockerln formen und in leicht siedendem Salzwasser ca. 2 Minuten ziehen lassen. Fischnockerln mit einem Siebschöpfer herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.

Rote-Rüben-Saft mit dem Wasser vermischen und zum Kochen bringen. Die Erdäpfel zugeben und je nach Größe 12 bis 18 Minuten garen, danach den Großteil des Saftes abseihen. Den restlichen Saft mit kalter Butter montieren.

Für die Weinsauce die klare Suppe mit dem Wein auf die Hälfte einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren gekühltes Qimiq dazugeben und mit einem Mixstab schaumig schlagen. Die Fischnockerln mit den Rote-Rüben- Erdäpfel und der Weißweinsauce, garniert mit Petersilie, auf Teller anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.