Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischlaibchen mit Erdäpfelsalat Foto: © Wolfgang Schardt
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Fischlaibchen mit Erdäpfelsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2015

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 1 kg Erdäpfel festkochend
  • 2 gelbe Clever Zwiebeln
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Clever Apfelessig
  • 2 TL scharfer Senf
  • 7 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Clever Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500 g Clever Pangasiusfilet (TK, aufgetaut)
  • 1 Ei
  • 50 g Clever Semmelbrösel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Salat die Erdäpfel 20 Minuten in Salzwasser weich kochen. Abgießen, kalt abschrecken und schälen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit der Suppe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Essig, Senf, 4 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren und die Suppe dazugießen. Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden, mit der Sauce mischen und abgedeckt mindestens 60 Minuten durchziehen lassen.

Währenddessen für die Laibchen die restliche Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten und abkühlen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und im Blitzhacker grob pürieren. In einer Schüssel mit Ei, Bröseln, Zwiebel und der Hälfte des Schnittlauchs vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen 8 kleine Laibchen formen. Restliches Öl (2 bis 3 EL) in einer großen Pfanne erhitzen und die Laibchen darin bei niedriger bis mittlerer Hitze auf beiden Seiten je ca. 3 Minuten anbraten. Den Salat durchmischen und abschmecken.

Salat auf Teller verteilen, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen, die Laibchen dazugeben und servieren.