Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischfilet-Mix mit Tomatenkruste und Ofengemüse Foto: © Wolfgang Schardt
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Fischfilet-Mix mit Tomatenkruste und Ofengemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • Gemüse
  • 350 g Zucchini
  • 200 g Melanzani
  • 350 g Tomaten
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 400 g vorweigend festkochende Erdäpfel
  • 2,5 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
  • Fisch
  • 100 g getrocknete Tomaten (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 EL Kapern (Glas)
  • 2 EL Petersilienblätter
  • 25 g Parmesan
  • 1 geh. EL Tomatenmark
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 60 g weiche Butter
  • 800 g gem. Fischfilets (z.B.: MSC-Wirldlachs, ASC-Forelle)
  • 5 kleine Rosmarinstängel
  • 5 kleine Thymianstängel
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Gemüse das Backrohr auf 240 °C (Ober-/Unterhitze, 220 °C Umluft) vorheizen. Zucchini, Melanzani und Tomaten putzen, Zwiebeln schälen und alles in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Erdäpfel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Ein Backblech mit 1 EL Öl bestreichen und die Gemüsescheiben darauf verteilen. Mit dem restlichen Öl (4 EL) beträufeln, mit Knoblauch bestreuen und kräftig salzen und pfeffern. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, bis das Gemüse anfängt, Farbe anzunehmen.

Währenddessen für den Fisch die getrockneten Tomaten und Kapern abtropfen lassen und mit der Petersilie im Blitzhacker pürieren. Parmesan reiben und mit Tomatenmark, Bröseln, Zitronenschale, Butter, Salz und Pfeffer unter das Püree kneten.

Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Blech aus dem Rohr nehmen, die Filets auf das Gemüse legen und mit der Tomatenpaste bestreichen. Rosmarin und Thymian auf Fisch und Gemüse verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen, bis die Fischfilets gar sind und die Tomatenkruste leicht gebräunt ist.

Aus dem Rohr nehmen und servieren.