Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Feta-Fleisch-Laberl mit Pilzgröstl Foto: © Julia Hoersch
70 min
Schwierigkeit 2 von 3

Feta-Fleisch-Laberl mit Pilzgröstl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Portionen

  • 300 g speckige Ja! Natürlich Bio-Erdäpfel
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Cremechampignons
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Kräuterseitlinge
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Schiitakepilze
  • 1 rote Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • 1 gelbe Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Knoblauchzehen
  • 6 Ja! Natürlich Bio-Rosmarinzweige
  • 5 EL Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl
  • 660 g Ja! Natürlich Bio-Rindsfaschiertes
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe M)
  • 300 g Ja! Natürlich Bio-Feta
  • 25 g Ja! Natürlich Bio-Butter
  • 0,5 Handvoll Ja! Natürlich Bio-Salbeiblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel 15 bis 20 Minuten bissfest kochen. Abgießen und auskühlen lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Alle Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, kleine Pilze ganz lassen. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Gelbe Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Nadeln von 4 Rosmarinzweigen abzupfen und grob hacken, die restlichen 2 Zweige kleiner zupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Gehackten Rosmarin dazugeben und kurz mitbraten.

Faschiertes mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Paprikapulver, Eiern, Salz und Pfeffer vermischen. 200 g Feta in 8 grobe Würfel teilen. 8 Laibchen aus der Fleischmasse formen. Jeweils in der Hand flach drücken, 1 Fetawürfel in die Mitte geben und vollständig mit der Fleischmasse umschließen.

1 EL Öl in einer ofenfesten beschichteten Pfanne erhitzen und die Laibchen darin kurz, aber kräftig rundum anbraten. Rosmarinzweige dazugeben und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen.

Währenddessen die Erdäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Restliches Öl (3 EL) in einer großen Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin rundum knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Butter in der Pfanne erhitzen, Pilze und rote Zwiebel hineingeben, kräftig anbraten und garen. Erdäpfel und Salbei dazugeben und kurz mitbraten, dabei gut vermischen, salzen und pfeffern.

Fleischlaberl und Pilzgröstl anrichten, den restlichen Feta (100 g) in groben Stücken darauf verteilen und servieren.