Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fenchel-Kohlrabi-Salat mit Räucherforelle Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Fenchel-Kohlrabi-Salat mit Räucherforelle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Kohlrabi
  • 1,5 Orangen
  • 3 EL natives Olivenöl
  • 100 ml weißer Balsamico
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2 Räucherforellenfilets
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Fenchel putzen, Fenchelgrün fein hacken, holzigen Strunk eventuell entfernen und die Knolle in feine Scheiben hobeln. Kohlrabi putzen, schälen und in Julienne-Stifte schneiden. Orangen mit einem Messer schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

Fenchelscheiben und Kohlrabi in einer großen Schüssel vermischen. Öl, Essig, 200 bis 300 ml Wasser, Orangensaft, Agavendicksaft, Salz und Fenchelgrün verrühren und das Gemüse damit marinieren. Orangenfilets vorsichtig untermischen. Salat mindestens 60 Minuten kalt stellen und durchziehen lassen.

Fenchel-Kohlrabi-Salat mit je ½ Räucherforellenfilet auf Tellern anrichten und servieren.