Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Felchenröllchen mit Gemüsevinaigrette
20 min

Felchenröllchen mit Gemüsevinaigrette

Frisch gekocht TV 04. November 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Felchenfilets (ca. 240 g)
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Für die Füllung:
  • 80 g Karotten
  • 50 g grüne Zucchini
  • 30 g gelber Paprika
  • 50 g roter Paprika
  • 30 g grüner Paprika
  • 1/2 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili (fein gehackt)
  • 1/16 l trockener Weißwein
  • Für den Pochiersud:
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 1 EL Zucker
  • 2 cl Weißweinessig
  • 1 cl Zitronensaft
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Dille
  • Für die Gemüsevinaigrette:
  • 100 g frisch gekochte Gemüsewürfel (Karotten, Sellerie, Zucchini, Bohnen, Paprika)
  • Salz, Pfeffer
  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • gehackter Chili
  • Dille
  • rote/blaue Zwiebelringe
  • Sauerrahm
  • Kerbel oder Koriandergrün

Zubereitung

Rezept von Gertrud Sigwart

Filets würzen und die Hauptseite mit einem dünnen, scharfen Messer der Breite nach alle 1 1/2 cm einschneiden. Für die Füllung alle angegebenen Zutaten in gleichmäßig kleine Würfel schneiden, in 1 EL Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und pikant abschmecken.

Die gewürzten Fischfilets mit dem Gemüse belegen, vom Schwanzende her einrollen und mit einem Holzspieß aufspießen. In einem passenden Topf die Zutaten für den Pochiersud aufkochen, die Felchenspieße einlegen und 4 bis 5 Minuten ziehen lassen. Danach die Felchenröllchen von den Spießen ziehen.

Für die Gemüsevinaigrette die Gemüsewürfel würzen und marinieren; über die pochierten Felchenröllchen streichen; etwas Sauerrahm und Zwiebelringe dazu und mit Kerbel oder Koriandergrün dekorieren.