Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Faschierter Braten vom Bio-Rind mit Polenta Foto: © Janne Peters
30 min

Faschierter Braten vom Bio-Rind mit Polenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 El Sonnenblumenöl
  • 500 ml Milch
  • 150 g Polenta
  • 1,5 EL Thyminablätter
  • 60 g Parmesan
  • 20 g Butter
  • 80 g Semmelwürfel
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Ja! Natürlich Bio-Faschiertes vom Weide-Jungrind
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2 EL Estragonsenf
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Frühstücksspeck
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Eine Auflaufform (20 x 25 cm) mit 1 EL Öl einfetten. Milch aufkochen, Polenta und Thymian einrühren und bei niedriger Hitze 5 Minuten quellen lassen. Parmesan reiben und die Hälfte davon mit Butter in die Polenta einrühren. Polenta in die Form füllen, glatt streichen und bei Zimmertemperatur ca. 60 Minuten fest werden lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze; Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Semmelwürfel in 80 ml lauwarmem Wasser einweichen. Jungzwiebeln putzen und hacken. Knoblauch schälen und pressen. Semmelwürfel gut ausdrücken und mit Faschiertem, Jungzwiebeln, Knoblauch, Ei und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eine zweite Auflaufform (20 x 25 cm) mit dem restlichen Öl (1 EL) einfetten, die Fleischmasse gleichmäßig darin verteilen und festdrücken. Mit Speckscheiben belegen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen, bis beim Anstechen kein roter Fleischsaft mehr austritt.

Polenta aus der Form stürzen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Braten aus dem Rohr nehmen und die Polenta darauflegen. Restlichen Parmesan darüberstreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und die Polenta heiß ist.

Braten aus dem Rohr nehmen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.