Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Falafel-Pita mit Hummus Foto: © Janne Peters
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Falafel-Pita mit Hummus

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 4 Pitabrote
  • 300 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Tahin
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Falafeln
  • 3 EL Kalamata-Oliven
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Pitabrote im Rohr 4 bis 6 Minuten aufbacken, herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen die Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und grob hacken. Kichererbsen mit Knoblauch, Tahin und Zitronensaft pürieren. Esslöffelweise Wasser unterrühren, bis der Hummus schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Falafeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten rundum braten.

Pitabrote einschneiden, mit Hummus, Falafeln, Oliven und Kräutern füllen. Die Füllung mit Chili bestreuen und mit dem restlichen Öl (2 EL) beträufeln. Anrichten und servieren.