Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Exotische Früchte mit Kokosdip, Koriander- und Limettenzucker Foto: © Ben Dearnley
30 min

Exotische Früchte mit Kokosdip, Koriander- und Limettenzucker

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 165 g Feinkristallzucker
  • 0,5 Handvoll Korianderblätter
  • 5 Limetten
  • 0,5 TL Chili mit Meersalz aus der Mühle
  • 2 Mangos
  • 0,5 Ananas
  • 0,5 Papaya
  • 3,5 EL Rohrohrzucker
  • 200 ml Kokosmilch


Zubereitung

Für den Korianderzucker 110 g Feinkristallzucker und Koriander in einer kleinen Küchenmaschine hacken, bis der Zucker grün ist. In eine kleine Schale füllen.

Für den Limettenzucker 3 bis 4 Limetten heiß waschen, trocken reiben und 1 EL Schale fein abreiben. Restlichen Feinkristallzucker (55 g), Limettenschale und Chili mit Meersalz in einer kleinen Schale mit den Fingern verreiben, bis alles gut vermischt ist.

Grill vorheizen. Mangos ungeschält am Stein entlang in zwei Hälften schneiden. Den Strunk der Ananas herausschneiden. Papaya entkernen. Ananas und Papaya der Länge nach in Spalten schneiden und 3 bis 4 Minuten goldbraun grillen. Mangohälften mit 1 ¾ EL Rohrohrzucker bestreuen und mit der Schnittseite nach unten 2 bis 3 Minuten grillen. Kokosmilch in eine kleine Schüssel geben und den restlichen Rohrohrzucker (1 ¾ EL) einrühren. Restliche Limette in Spalten schneiden.

Gegrillte Früchte anrichten und mit Koriander- und Limettenzucker, Kokosdip und Limettenspalten servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.