Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeergelee mit Vanillejoghurt und Rhabarberkompott Foto: © Ben Dearnley
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erdbeergelee mit Vanillejoghurt und Rhabarberkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 500 g Erdbeeren
  • 1,5 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 2,5 Gelatineblätter
  • 150 g Rhabarber
  • 245 g Feinkristallzucker
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Handvoll Haselnusskerne
  • 300 g Vanillejoghurt
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Gelee die Erdbeeren putzen und grob zerkleinern. ½ Orange und ½ Zitrone auspressen. Gelatine in kaltem Wasser 5 bis 10 Minuten einweichen. Erdbeeren, 160 g Zucker, Orangen- und Zitronensaft mit 600 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Aufkochen und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, bis die Erdbeeren zu zerfallen beginnen. Gelatine ausdrücken und in die Erdbeermischung einrühren. Durch ein Sieb gießen, dabei die Erdbeeren nicht zerdrücken oder pressen (sie können anderweitig verwendet werden). Auf vier Gläser verteilen und über Nacht kalt stellen.

Für das Kompott den oberen und unteren Teil der Rhabarberstangen abschneiden, Rhabarber dünn schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Restliche Orange und Zitronenhälfte auspressen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Restlichen Zucker (85 g), Vanillemark sowie Orangen- und Zitronensaft mit Zimt vermischen und die Rhabarberstücke darin schwenken. Rhabarber in einer Pfanne 10 bis 12 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis er weich ist. Herausnehmen und auskühlen lassen. Nüsse grob hacken.

Vanillejoghurt, Rhabarberkompott und Nüsse auf dem Gelee verteilen und servieren.