Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeereis-Pralinen
60 min

Erdbeereis-Pralinen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Erdbeeren
  • 500 ml Obers
  • 3 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 200 g Biskuit-Tortenboden
  • 100 g Erdbeermarmelade
  • 100 g Punschglasur
  • 100 g Zitronenglasur

Zubereitung

Die Erdbeeren mit dem Obers aufkochen, etwas abkühlen lassen und fein pürieren.

Eigelbe mit dem Zucker über Wasserdampf dickcremig aufschlagen. Nach und nach das warme Erdbeerobers darunter schlagen und zur Rose abziehen (Masse über Dampf schlagen, bis sie dick ist. Löffel eintauchen, herausziehen und auf die Rückseite blasen - wenn eine Art Rosenblüte sichtbar ist, ist die Masse dick genug).

Danach die Masse auf Eiswasser kalt rühren und in der Eismaschine gefrieren. Ohne Eismaschine: In eine Form ca. 1,5 cm hoch füllen, in den Gefrierschrank stellen und einige Stunden gefrieren.

Aus dem Tortenboden mit einem Kreisausstecher kleine Kreise ausstechen und die Hälfte davon zunächst mit passierter Erdbeermarmelade und dann jeweils mit weißer und rosa Glasur überziehen.

Aus dem Eis ebenfalls Kreise ausstechen, diese auf einen unglasierten Biskuitkreis setzen und dann mit einem glasierten Biskuitkreis belegen. Zur Verzierung die Glasuren in ein kleines Backpapierstanitzel füllen und die Biskuitkreise jeweils Rosa auf Weiß bzw. Weiß auf Rosa beschriften.