Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeerbecher mit Sorbet und Granité Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
50 min

Erdbeerbecher mit Sorbet und Granité

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2012

Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten für Personen

  • 1,1 kg Erdbeeren
  • 230 g Kristallzucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 0,5 Zitrone
  • 250 ml Schlagobers
  • 0,5 Vanilleschote (Mark)
  • einige Melisseblätter zum Garnieren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdbeeren waschen und putzen. Für das Sorbet 400 g Erdbeeren mit 80 g Kristallzucker und 100 ml Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren mit einem Pürierstab mixen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und verrühren. Die Sorbetmasse im Kühlschrank ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Die Masse in der Eismaschine frieren lassen, bis das Sorbet eine cremige Konsistenz hat (die Zeit ist abhängig von der Eismaschine), dann in einen verschließbaren Behälter füllen und bis zum Servieren tiefkühlen.

Für das Granité 300 g Erdbeeren mit 100 g Kristallzucker und 250 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Flüssigkeit durch ein feines Sieb passieren, dabei die Rückstände im Sieb fest auspressen. Zitrone auspressen, Zitronensaft zufügen, die Flüssigkeit abkühlen lassen und ca. 2 cm hoch in ein relativ breites, flaches Gefäß gießen, sodass eine große Oberfläche entsteht. Das Gefäß tiefkühlen und die Flüssigkeit ca. 4 Stunden vollständig durchkühlen lassen.

200 g Erdbeeren mit dem restlichen Kristallzucker (50 g) zu einer Sauce pürieren. Die restlichen Erdbeeren (200 g) vierteln oder halbieren. Schlagobers und Vanillemark mit dem Mixer steif schlagen und bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

Zum Servieren jeweils zwei Kugeln Erdbeersorbet in vier große, gekühlte Gläser geben. Darauf die klein geschnittenen Erdbeeren, die Erdbeersauce und das Schlagobers verteilen. Das Granité mit Hilfe eines Stößels zu kleinen Scherben schlagen oder die Eiskristalle mit einer Gabel abkratzen und auf dem Schlagobers verteilen.

Mit Melisseblättern garnieren und sofort servieren.