Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Mandel-Torte mit Joghurtsauce Foto: © Wolfgang Schardt
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Erdbeer-Mandel-Torte mit Joghurtsauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2020

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Torte

  • 100 g weiche Butter
  • 130 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl universal
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 0,5 TL Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 80 g gehobelte Mandeln
  • 7 Blatt Gelatine
  • 800 g kleine Erdbeeren
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 250 g griechisches Joghurt
  • 300 ml Schlagobers
  • 4 EL Staubzucker
  • 0,5 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter, 50 g Kristallzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers verrühren. Eier trennen und die Dotter einzeln unter die Buttermasse rühren. Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren.

Backrohr auf 175 °C (Ober-/Unterhitze, 155 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm ø) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Teig in die Form füllen. Eiklar mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den restlichen Kristallzucker (80 g) einrieseln lassen und weiterschlagen, bis ein dicklich-glänzender Schnee entsteht. Den Schnee auf den Teig in der Form streichen und gleichmäßig mit 40 g gehobelten Mandeln bestreuen. Auf unterster Schiene 25 bis 30 Minuten backen (nach 20 Minuten eventuell abdecken, bevor die Oberfläche dunkel wird). Aus dem Rohr nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser mindestens 5 Minuten einweichen. Erdbeeren putzen. 250 g Erdbeeren grob schneiden und mit dem Rohrohrzucker fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren kalt stellen. Joghurt und Erdbeerpüree verrühren. Gelatine gut ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auflösen. Ca. 6 EL Erdbeerjoghurt unterrühren, die Mischung unter das restliche Joghurt rühren und ca. 15 Minuten kalt stellen. Obers sehr steif schlagen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, kurz verrühren und das Obers unterheben.

Den Teigboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen. Die Erdbeermasse auf den Boden geben, glatt streichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Beiseitegestellte Erdbeeren halbieren oder vierteln. Tortenring vorsichtig lösen und die Erdbeeren mit etwas Abstand zum Rand auf die Torte legen. Restliche gehobelte Mandeln (40 g) in eine Pfanne geben, mit Staubzucker bestreuen und unter Wenden karamellisieren.

Torte mit Mandeln und Minze bestreuen und servieren.