Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Eclairs Foto: © Walter Cimbal
65 min

Erdbeer-Eclairs

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 350 g weiche Butter
  • 0,5 TL Salz
  • 150 g griffiges Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eiklar (Größe M)
  • 160 g Feinkristallzucker
  • 150 g Erdbeeren
  • 140 g Staubzucker
  • 20 g kandierte Rosenblüten
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. 250 ml Wasser mit 100 g Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Mehl und Speisestärke mischen, auf einmal ins kochende Wasser schütten und mit einem Holzlöffel bei starker Hitze rühren, bis sich der Teig als Klumpen vom Topfboden löst. Den Teigklumpen ca. 1 Minute rühren und abbrennen, bis sich am Topfboden eine weiße Schicht bildet. Teig in eine Rührschüssel geben, 1 Ei dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig rühren. Die restlichen 3 Eier nacheinander unterrühren, bis ein weicher Teig entsteht.

Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm) füllen und 8 Streifen (12 x 4 cm) mit 5 cm Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und die heißen Eclairs sofort der Länge nach halbieren. Mit den Schnittflächen nach oben auf dem Blech ausdampfen lassen.

Währenddessen für die Buttercreme die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Restliche Butter (250 g) und Vanillemark in eine Rührschüssel geben und in heißes Wasser stellen, bis die Butter leicht angeschmolzen ist. Aus dem Wasser nehmen und mit den Quirlen des Mixers ca. 5 Minuten weiß-schaumig und steif schlagen. Eiklar und Zucker in eine fettfreie Metallschüssel geben. Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, die Schüssel mit der Eiklarmischung ins heiße Wasser stellen und so lange rühren, bis die Mischung ca. 70 °C erreicht hat (mit dem Küchenthermometer messen) und der Zucker darin geschmolzen ist. In eine fettfreie Rührschüssel gießen und ca. 10 Minuten schlagen, bis der Schaum auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. Die schaumige Butter dazugeben und kurz unterschlagen.

Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (10 mm) füllen und auf die unteren Hälften der Eclairs spritzen. Erdbeeren putzen. 100 g Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf die Buttercreme legen. Restliche Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Püree mit Staubzucker zu einer zähflüssigen Glasur verrühren. Die Oberseiten der oberen Eclair-Hälften damit bestreichen und diese auf die unteren Hälften legen. Rosenblüten grob zerdrücken und auf die feuchte Glasur streuen.

Die Eclairs sofort servieren oder nach Belieben kalt stellen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.