Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Buttermilch-Törtchen
15 min

Erdbeer-Buttermilch-Törtchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. Februar 2004

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Erdbeeren
  • 6 Blatt Gelatine
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 EL Orangensaft
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1/2 l Buttermilch
  • 2 cl Himbeergeist
  • 1/8 l Schlagobers
  • 2 EL Erdbeermarmelade
  • 1 EL Orangensaft
  • ev. Pistazien und Minze zum Garnieren

Zubereitung

Erdbeeren waschen, putzen. Die Hälfte davon würfeln. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Vanillezucker und 2 EL Wasser in einem Topf dickflüssig einkochen.

Flüssigen Zucker, Orangensaft und abgeriebene Orangenschale unter die Buttermilch rühren und mit dem Himbeergeist abschmecken. Die im Wasserbad aufgelöste Gelatine unterrühren. Den Schlagobers steif schlagen und mit den Erdbeerwürfeln unter die Creme ziehen. In kleine Souffléformen füllen und etwa 3 Stunden kalt stellen.

Souffléformen in heißes Wasser stellen und die Törtchen auf Teller stürzen. Restliche Erdbeeren halbieren und die Törtchen damit belegen. Erdbeermarmelade mit Orangensaft erhitzen und die Erdbeeren damit bestreichen. Die Törtchen eventuell mit gehackten Pistazien bestreuen und mit Minze garnieren.