Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelsuppen-Cocktail
40 min

Erdäpfelsuppen-Cocktail

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g mehlige Erdäpfel, geschält
  • 60 g Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 l Hühnersuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Currypulver
  • Salz, Cayennepfeffer
  • Außerdem:
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Rote Rüben, gekocht
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Obers
  • 100 ml Öl zum Frittieren


Zubereitung

Von einem großen Erdapfel mit einem Sparschäler vier dünne Scheiben abschälen und diese in einer Schüssel mit Wasser bedecken. Die übrigen Erdäpfel in ca. 3 cm große Würfel schneiden, die Zwiebeln fein hacken und beides in Olivenöl anschwitzen. Mit Hühnersuppe aufgießen, Lorbeerblatt und Currypulver zufügen und die Erdäpfel weich kochen. Dann das Lorbeerblatt entfernen, die Suppe fein pürieren und abschmecken.

Ungefähr ein Drittel der Erdäpfelsuppe in einem Topf erhitzen, die Petersilblätter von den Stilen zupfen und 2 Minuten lang in der Suppe weich kochen. Anschließend mit einem Stabmixer fein pürieren.

Die Rote Rübe in 2 cm große Würfel schneiden, in der Hühnersuppe mit dem Obers kurz aufkochen und in einem Mixer schaumig aufmixen.

Zuerst die Petersilsuppe in Gläser verteilen, dann die Erdäpfelsuppe langsam darübergießen und zuletzt den Rote-Rüben-Schaum daraufsetzen.

Die Erdäpfelscheiben trocken tupfen, in heißem Fett frittieren und als Garnitur auf die Gläser drapieren. Die Suppencocktails sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.